Sommertrainingslager der Rennmannschaft 2019

(04.09.2019 - 22:32 Uhr)

Nach 2 Jahren Pause kehrte die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz für ihr Sommertrainingslager auf die Regattastrecke in Oberschleißheim bei München zurück.

Am 22. August bezog eine relativ kleine Mannschaft von 10 Athleten mit ihren Betreuern Quartier in der Unterkunft direkt an der Regattastrecke, wo auch die Mahlzeiten eingenommen wurden. Nachdem die Boote aufmontiert worden waren, begann auch gleich die tägliche Routine mit meistens 2 Trainingseinheiten, zumindest jedoch 1 pro Tag. Die Ruderer genossen dabei die Super-Ruderbedingungen (insbesondere wenn man vom unruhigen Bodensee kommt), und auch das Wetter spielte großartig mit - nicht nur, dass keine Trainingseinheit aufgrund des Wetters abgesagt oder verschoben werden musste, war es an den allermeisten Tagen außerdem richtig warm und sonnig. 2-3 Grad kühler wäre zwar v.a. bei den Nachmittagseinheiten wohl etwas angenehmer gewesen, aber das ist  Jammern auf sehr hohem Niveau.

Etwas aufgelockert wurde die Routine unter anderem durch einen Kinobesuch an einem trainingsfreien Nachmittag und das traditionelle Pizza- und Eisessen am letzten Abend. Nach einem kleinen Abschlussrennen reiste die Mannschaft am 1. September schließlich müde, aber zufrieden nach Hause.

<- Zurück zu: Home



RV Wiking Bregenz - Am Strandweg 40 - 6900 Bregenz