Berichte

2021

Die Österreichischen Meisterschaften im Rudern finden heuer vom 24. bis 26. September auf dem Ossiacher See in Villach statt. Für den RV Wiking Bregenz ist ein 8köpfiges Juniorenteam und 3 Masters am Start.

mehr


Nach 2015 reiste die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz zum zweiten Mal nach Racice in Tschechien, um dort ihr traditionenlles Sommertrainingslager zu absolvieren.

mehr


Der österreichische Juniorinnen Vierer ohne Steuerfrau mit den Bregenzer Zwillingsschwestern Chiara und Saskia Dueler sowie den Wiking Linzerinnen Greta Haider und Sophie Danninger erreichte beim Heim-Coupe de la Jeunesse in Ottensheim (6.-8. August) am Sonntag den 6. Rang im A-Finale.

mehr


Im Rahmen der 2. Ottensheimer Regatta im Jahr 2021 am 3. und 4. Juli fanden auch die Nominierungen fürs Nationalteam in den Nachwuchsklassen statt. Chiara und Saskia Dueler werden Österreich beim diesjährigen Heim-Coupe de la Jeunesse vom 6. bis 8. August in Ottensheim gemeinsam mit den Linzerinnen…

mehr


Zum ersten Mal seit 2017 unternahm wieder eine Bregenzer Mannschaft die Reise nach Slowenien zur Internationalen Regatta am wunderschönen Bleder See, auf dem bereits die einen oder anderen Ruderweltmeisterschaften stattgefunden haben, u.a. hätte die abgesagte WM 2020 dort über die Bühne gehen…

mehr


Mit der EUROW in Ottensheim begann endlich die Regattasaison 2021, nachdem bereits viele Wettkämpfe abgesagt worden waren. Bei wechselhaften Bedingungen (Sonnenschein bis Hagelsturm) war der RV Wiking Bregenz mit 8 Sportlern dabei und konnte 2 Silbermedaillen gewinnen.

mehr


am 05.06.2021 von Trainer

Mit den Lockerungen ab dem 19.5.2021 kann unser Verein wieder interessierten Kindern und Jugendlichen ein Schnuppertraining anbieten. Wir haben auf diesen Öffnungsschritt lange gewartet! Es freut uns sehr, dass dies jetzt endlich möglich wird.

mehr


Mit der EUROW International Regatta in Ottensheim steht am kommenden Wochenende die erste österreichische Regatta in dieser zweiten durch das Coronavirus beeinträchtigen Saison auf dem Programm.

mehr


am 24.02.2021 von Trainer

Die Corona-Pandemie führte heuer zu einem neuen Austragungsmodus der "Indoor", also der Österreichischen Meisterschaften im Rudern auf dem Ruderergometer: Aufgrund des geltenden Lockdowns war die herkömmliche Form des Wettkampfes natürlich nicht durchführbar, weshalb die Sportler am 23.01.2021 den…

mehr


2020

am 14.11.2020 von Trainer

Sehr spät im Jahr fand die ÖM 2020 statt, nämlich vom 16. bis 18. Oktober. Für den RV Wiking Bregenz verliefen die Titelkämpfe mit zwei 4. Plätzen als Top-Ergebnisse insgesamt doch enttäuschend, wenn auch nicht alles ganz schlecht war. Damit gab es seit vielen Jahren wieder einmal eine ÖM ohne…

mehr


am 28.09.2020 von Trainer

Zu einem relativ frühen Termin, nämlich am 19.09.2020, fand im Corona-Jahr 2020 die Vereinsmeisterschaft des RV Wiking Bregenz statt.

mehr


am 08.09.2020 von Trainer

Corona-bedingt unter besonderen Umständen fand das Sommertraininsglager des RV Wiking vom 21. bis 31.082020 auf der Regattastrecke in München/Oberschleißheim statt.

mehr


Am 11./12. Juli fand mit der EUROW in Ottensheim die erste österreichische Regatta im von der COVID-19-Pandemie geprägten Jahr 2020 statt. Der RV Wiking Bregenz war mit einer kleinen Abordnung vertreten.

Die EUROW war zwar ein Zeichen der langsamen Rückkehr zur „Normalität“, so ganz normal war die…

mehr


Wie gewohnt Ende Jänner fanden auch 2020 die Österreichischen Meisterschaften im Ergometer-Rudern statt, dieses Jahr am 26.01. in Salzburg-Rif. Der RV Wiking Bregenz war mit insgesamt 10 Sportlern vertreten.

mehr


2019

am 22.10.2019 von Trainer

Mit der Vereinsmeisterschaft am 6. Oktober beendete die Jugend-Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz die Wettkampfsaison 2019.

mehr


Nichts für schwache Nerven war die ÖM 2019 vom 27. bis 29. September auf der Neuen Donau in Wien - von den 5 Bregenzer Booten, die eine Medaille gewannen, hatten 4 einen Vorsprung von nur 0,5 Sekunden oder weniger auf das folgende Boot...

mehr


am 24.09.2019 von Trainer

Die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften finden vom 27. bis 29. September in Wien statt. Es werden 10 Athleten des RV Wiking Bregenz teilnehmen.

mehr


Nach 2 Jahren Pause kehrte die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz für ihr Sommertrainingslager auf die Regattastrecke in Oberschleißheim bei München zurück.

mehr


Am Wochenende des 29./30. Juni 2019 ging die 116. Auflage der Wiener Internationalen Ruderregatta auf der Neuen Donau über die Bühne – die Bregenzer Sportler zeigten in der Bundeshauptstadt gute Leistungen.

mehr


Am Freitag, den 21. Juni, fand auf der Regattastrecke in Ottensheim, wo im August auch die Ruder-WM ausgetragen wird, das diesjährige Bundesfinale im Schulrudern statt. Die Vorarlberger Mannschaft wurde durch den RV Wiking Bregenz trainiert und betreut.

mehr


Alexander Meßmer und Dominik Reimann feiern in der Schweiz einen Sieg im Junioren B-Doppelzweier. Aber auch sonst gab es einige gute Platzierungen.

mehr


Bei der Ottensheimer Regatta am 25./26.5.2019 gab die Mannschaft des RV Wiking mit einem Tagessieg am Samstag und vier (zwar naturgemäß ärgerlichen) vierten Plätzen in den A-Finals am Sonntag ein kräftiges Lebenszeichen von sich.

mehr


Bei wechselhaftem Wetter fand am 11. Mai die 40. Auflage der Salzburger Sprintregatta auf dem Ursteinstausee in Hallein/Rif statt.

mehr


Zum Start der Regattasaison 2019 reiste der RV Wiking Bregenz zu der Regatta in Klagenfurt vom 26. bis 28.04.2019 mit 10 Athleten und 3 Betreuern an. Aufgrund widriger Wetterbedingungen konnte schließlich nur ein Teil der Rennen durchgeführt werden.

mehr


am 23.04.2019 von Trainer

Mit der Internationalen Kärntner Ruderregatta am Wochenende des 28. April naht die erste Regatta der Rudersaison 2019, an der die Rennmannschaft des RV Wiking teilnehmen wird. Natürlich ist dafür eine entsprechende Vorbereitung notwendig.

mehr


Im winterlichen Jänner fanden auch heuer die Österreichischen Meisterschaften im Ergometerrudern statt, dieses Jahr am 27.01. in Ottensheim. Der RV Wiking Bregenz war mit 10 Aktiven dabei.

mehr


2018

am 14.10.2018 von Trainer

Erst beim zweiten Versuch ging die diesjährige Vereinsmeisterschaft am 6. Oktober über die Bühne.

mehr


am 13.10.2018 von Trainer

Die Kurzstreckenregatta in Bad Waldsee, die "Heimregatta" für den RV Wiking Bregenz, fand dieses Jahr am 22. und 23. September, also am gleichen Wochenende wie die ÖM statt - der RV Wiking war daher nur mit einer Mini-Mannschaft in Bad Waldsee vertreten.

mehr


Dominik Reimann holt bei der ÖM 2018, welche vom 21. bis 23. September am Ossiacher See in Villach ausgetragen wurden, mit der Bronzemedaille im Schüler-Einer für den RV Wiking Bregenz die Kohlen aus dem Feuer.

mehr


Am kommenden Wochenende (21. - 23.09.2018) treffen sich die österreichischen Ruderer zu den dieses Jahr in Villach durchgeführten Österreichischen Meisterschaften. Der RV Wiking Bregenz ist mit 9 Sportlern in auch 9 Booten vertreten.

mehr


am 08.09.2018 von Trainer

Wie bereits letztes Jahr vor der ÖM, verlegte die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz das Training für ein paar Tage vom unruhigen Bodensee auf die Regattastrecke in Ottensheim, wo sie die perfekten Wasserbedingungen der nächstjährigen WM-Strecke ausnutzten.

mehr


Traditionell am Tag nach Schulschluss in Westösterreich fand die Traunsee-Jugendregatta und die Österreichische Masters Meisterschaft in Gmunden statt, also heuer am 7. Juli.

mehr


Eine Abordnung (11 Sportler) des RV Wiking Bregenz bestritt am Wochenende des 23./24.6.2018 die Regatta auf dem Greifensee in der Schweiz. Entgegen der Wettervorhersage war es ein herrliches Sommerwochenende, und es gab einige gute Rennergebnisse für das Bregenzer Team.

mehr


am 02.07.2018 von Ute Simma

Wie im vergangenen Jahr fand heuer das „Schulrudern“ statt, ein Wettkampf, bei dem Schulmannschaften betreut von Rudervereinen das Rudern lernen und in ihrem Bundesland auch einen Wettkampf bestreiten - die besten Boote aus den Bundesländern treffen sich dann zum Bundesfinale. Die Vorarlberger…

mehr


am 01.06.2018 von Trainer

Bei der am 26./27. Mai bei heißem Sommerwetter auf der nächstjährigen WM-Strecke in Ottensheim ausgetragenen EUROW gab es in den sonntägigen Finalläufen 3 Medaillen für Bregenz, dennoch war die Bilanz nicht nur positiv.

mehr


am 21.05.2018 von Trainer

Am 10. Mai, wie immer an Christi Himmelfahrt, fand die vom RV Möve Salzburg organisierte Sprintregatta auf dem Urstein-Stausee statt

mehr


Wie im Vorjahr wurde in Klagenfurt auf dem Wörthersee die österreichische Regattasaison eröffnet. Für eine kleine Abordnung des RV Wiking Bregenz gab es am 21. und 22. April einen Abteilungssieg sowie drei Silbermedaillen in den Finalläufen.

mehr


Die erste Regatta der Saison 2018 rückt näher - zur Vorbereitung gab es wie jedes Jahr Trainingslager in der Karwoche, dieses Jahr wegen des frühen Termins von Ostern bereits Ende März.

mehr


Traditionell beginnt die neue Wettkampfsaison Ende Jänner mit der „Indoor“, dieses Jahr trafen sich die österreichischen Ruderer sowie einige Gäste aus dem benachbarten Ausland am 28. Jänner auf der Schmelz in Wien. Mit dabei waren auch 9 Bregenzer Sportler.

mehr


2017

am 29.10.2017 von Trainer

Am Nationalfeiertag, so spät wie noch nie, traf sich die Jugend-Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz, um die Vereinsmeister 2017 zu küren.

mehr


Die Bronzemedaille im Junioren A-Leichtgewichts-Einer für Matteo Nussbaumer blieb die einzige Medaille für den RV Wiking Bregenz bei den Österreichischen Meisterschaften 2017 in Ottensheim, die vom 13. bis 15. Oktober einen Monat später als gewohnt über die Bühne gingen.

mehr


am 12.10.2017 von Trainer

Aufgrund des späten Termins der diesjährigen Weltmeisterschaften in Florida findet heuer die Österreichische Meisterschaft einen Monat später als üblich statt, nämlich vom 13. bis 15. Oktober. Ort der Titelkämpfe ist wie im Vorjahr Ottensheim.

mehr


Am 16. und 17. September 2017 fand die 55. Auflage der Kurzstreckenregatta in Bad Waldsee (Deutschland) statt. Auch der RV Wiking Bregenz war mit einer Mannschaft vertreten und durfte sich über einen erfolgreichen Wettkampf freuen.

mehr


Das traditionelle Sommertrainingslager der Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz fand heuer in verkürzter Form in Ottensheim statt. 15 Sportler nahmen daran teil.

mehr


Die Bregenzerin Sarah Reimann und ihre Linzer Partnerin Miriam Kranzlmüller erreichten mit dem 2. Platz im B-Finale des Frauen-Doppelzweiers bei der U23-EM am 2. und 3. September 2017 in Polen den 8. Gesamtrang.

mehr


Am kommenden Wochenende (2. und 3. September) finden in Kruszwica (Polen) erstmals Ruder-Europameisterschaften für U23-Sportler statt. Aus Bregenzer Sicht besonders interessant ist natürlich der „Wiking-Doppelzweier“ mit Sarah Reimann und Miriam Kranzlmüller (Wiking Bregenz bzw. Wiking Linz), der…

mehr


Bei der U23-WM 2017, im Rahmen derer die Österreichische U23-Nationalmannschaft eine tolle Gesamtleistung mit 2 Medaillen erbrachte, war aus Bregenzer Sicht vor allem der Frauen-Doppelzweier von Interesse, in dem auch die Bregenzerin Sarah Reimann mit ihrer Linzer Partnerin Miriam Kranzlmüller mit…

mehr


Am gestrigen 18.07.2017 wurden die diesjährigen U23-Weltmeiserschaften der Ruderer im bulgarischen Plovdiv feierlich eröffnet. Die Bregenzerin Sarah Reimann ist mit ihrer Linzer Partnerin Miriam Kranzlmüller ab Donnerstag, den 20.07.2017 im Einsatz.

mehr


Mit 6 Sportlern war der RV Wiking Bregenz am 8. Juli in Gmunden am Traunsee bei der Traunsee-Jugend-Regatta bzw. der Österreichischen Masters-Meisterschaft 2017 vertreten. Ute Simma-Laib wurde dabei in Renngemeinschaft Österreichische Masters-Meisterin im Masters-Frauen-Achter.

mehr


Am 22. Juni machten sich 15 Schülerinnen und Schüler von den Schulen BG Gallusstraße, PG Riedenburg und Sportmittelschule Wolfurt mit drei Betreuerinnen des RV Wiking Bregenz und einer Lehrerin auf den Weg zum Bundeschulruderfinale in Völkermarkt, das dann am 23. Juni über die Bühne ging.

mehr


Sarah Reimann wird den RV Wiking Bregenz bei den U23-Weltmeisterschaften vom 19. bis 23. Juli 2017 in Plovdiv / Bulgarien und bei den U23-Europameisterschaften am 2./3. September 2017 in Kruszwica / Polen vertreten, und zwar jeweils im Frauen-Doppelzweier mit ihrer Oberösterreichischen Partnerin…

mehr


am 25.06.2017 von Trainer

Am 17. und 18. Juni nahmen 10 Ruderer des RV Wiking Bregenz an der Regatta am Greifensee bei Zürich teil.

mehr


Als letzter Test vor der in puncto Qualifikation für die U23-WM allesentscheidenden Wiener Internationalen Ruderregatta nahm für den RV Wiking Bregenz Sarah Reimann mit ihrer Linzer Partnerin Miriam Kranzlmüller im Frauen-Doppelzweier an der 62. Internationalen Regatta in Bled (Slowenien) teil, die…

mehr


5 Wochen nach der Internationalen Kärntner Ruderregatta fand mit der EUROW in Ottensheim am 27./28. Mai die zweite "große" Regatta in Österreich statt. Bei sonnigem, heißen Wetter gab es für den RV Wiking Bregenz dabei 2 Siege und eine Bronzemedaille.

mehr


am 29.05.2017 von Trainer

Christi Himmelfahrt ist der Termin für die vom RV Möwe Salzburg organisierte Sprintregatta auf dem Urstein-Stausee. Möglicherweise war das relativ späte Datum dieses Feiertags, nämlich der 25. Mai, dafür ausschlaggebend, dass der Wettkampf heuer ohne Regen über die Bühne ging, was eine echte Rarität…

mehr


Am 22. und 23. April ging nach zweijähriger Pause wieder eine Kärntner Internationale Ruderregatta in der Ostbucht des Wörthersees über die Bühne. Der RV Wiking Bregenz war mit 10 Aktiven vertreten und holte dabei 3 Siege bzw. 4 Medaillen.

mehr


Wer bei den Ruderregatten, welche von Mitte Frühling bis Anfang Herbst stattfinden, eine gute Leistung zeigen will, muss sich die Basis dafür im Winter erarbeiten. Neben dem regelmäßigen Training auf dem Ruderergometer, in der Kraftkammer oder dem Laufen stellen Ausflüge zum Langlaufen und…

mehr


am 25.01.2017 von Trainer

Der erste Wettkampf des Jahres stand mit der vom Ruderverein Seewalchen bestens organisierten Österreichischen Indoor-Meisterschaft am 22.01.2017 in der Sporthalle Lenzing auf dem Programm. Insgesamt 7 Bregenzer Sportler, unterstützt von einem 3köpfigen Trainerteam, waren am Start.

mehr


2016

am 22.10.2016 von Trainer

Am Samstag, den 8. Oktober fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Jugend wie üblich als letzter Wettkampf der laufenden Saison statt.

mehr


am 09.10.2016 von Trainer

Am 01. und 02.10. nahm der RV Wiking Bregenz wie schon so oft zuvor an der Regatta über 500m auf dem Stadtsee in Bad Waldsee teil und war dabei mit insgesamt 19 Burschen und Mädchen vertreten. Am Ende der Regatta konnte die Bregenzer Mannschaft 8 Siege vorweisen.

mehr


Mit 2 Bronzemedaillen war die Bregenzer Medaillenbilanz bei den vom 16. bis 18. September auf der Regattastrecke in Ottensheim ausgetragenen Österreichischen Meisterschaften die gleiche wie vor einem Jahr in Villach. Die Wettkämpfe fanden bei nass-kalten Bedingungen statt, da es am Samstag und…

mehr


Am kommenden Wochenende (16.-18. September) finden die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften in Ottensheim bei Linz statt, wo sich die Österreichischen Ruderer heuer bereits zum dritten Mal zu einer Regatta einfinden.

mehr


Das diesjährige Sommertrainingslager, das wie immmer v.a. auch der Vorbereitung auf die Österreichischen Meisterschaften im September dient, ging vom 15. bis 24. August auf der Regattastrecke der Olympischen Spiele 1972 in Oberschleißheim bei München über die Bühne.

mehr


Das Kärntner/Vorarlberger Duo Victoria Petschnig / Sarah Reimann schaffte an beiden Wettkampftagen den Einzug ins A-Finale im Juniorinnen-Doppelzweier.

mehr


Das österreichische Team mit der Bregenzerin Sarah Reimann und ihrer Kärntner Partnerin Victoria Petschnig ist in Polen eingetroffen.

mehr


Am 9. Juli nahmen 18 Aktive und 4 Betreuer des RV Wiking Bregenz bei schwierigen Bedingungen an der diesjährigen Regatta auf dem Traunsee teil. Einen Österreichischen Masters-Meistertitel gab es dabei für Ute Simma-Laib.

mehr


Sarah Reimann und ihre Völkermarkter Partnerin Victoria Petschnig konnten im Rahmen dreier vom ÖRV organisierten Qualifikationsrennen am 24. und 25 Juni in Wien überzeugen und werden Ende Juli die Reise nach Polen antreten.

mehr


Vorarlberg war beim heurigen Bundes-Schulruderfinale auf der Neuen Donau in Wien zwar nur mit einem Mini-Aufgebot von nur 1 Boot vertreten, dieses war mit dem Gewinn einer Silbermedaille aber erfolgreich unterwegs.

mehr


Sarah Reimann und ihre Völkermarkter Doppelzweier-Partnerin Victoria Petschnig starteten bei der Regatta in Slowenien auf dem Bleder See.

mehr


Nur 4 Wochen nach der EUROW1 fand mit der EUROW2 die 2. Ottensheimer Regatta im Jahr 2016 mit Beteiligung aus Österreich, Deutschland, Tschechien Slowenien und Kroatien statt. Sarah Reimann gewann dabei eine Silber- und eine Bronzemedaille.

mehr


Am 7./8. Mai fand auf der Regattastrecke der Olympischen Spiele 1972 in München eine der größten Regatten für Junioren statt. Mit Sarah Reimann war auch der RV Wiking Bregenz nach einigen Jahren Pause vertreten.

mehr


am 12.05.2016 von Trainer

Die Sprintregatta auf dem Ursteinstausee in Salzburg war auch dieses Jahr wieder ein Fixpunkt im Regattakalender - die Ruderer des RV Wiking durften 3 Siege feiern.

mehr


Am 23./24. April ging mit der EUROW1 in Ottensheim bei Linz die erste österreichische Regatta der Saison 2016 über die Bühne.

mehr


am 08.04.2016 von Trainer

Wie jedes Jahr fand auch 2016 in den Osterferien der Schulen das Trainingslager der Jugend im RV Wiking statt.

mehr


Vom 19. bis 26.3.2016 waren ca. 120 Aktive und Trainer aus ganz Österreich zu Gast in Völkermarkt, um auf der aufgestauten Drau zu trainieren.

mehr


Am 24. Jänner fanden auf der Schmelz in Wien die 27. Internationalen Österreichischen Indoor-Rudermeisterschaften statt. Der RV Wiking Bregenz war dabei mit 9 Athleten vertreten.

mehr


2015

am 18.10.2015 von Trainer

Am 10. Oktober wurden zum Abschluss der Wettkampfsaison 2015 die Vereinsmeister gekürt.

mehr


Nur eine Woche nach den Österreichischen Meisterschaften fand in Bad Waldsee (Deutschland) auf dem Stadtsee bereits zum 53. Mal die traditionelle Kurzstreckenregatta statt.

mehr


Ein Wechselbad der Gefühle mit einigen (positiven und negativen) Überraschungen gab es für das Team des RV Wiking Bregenz bei den Österreichischen Meisterschaften vom 18. bis 20. September am Ossiacher See.

mehr


Heuer finden die Österreichischen Meisterschaften vom 18. bis 20. September in Villach statt. Hier stellen wir die 22köpfige Mannschaft des RV Wiking Bregenz vor.

mehr


Vom 8. bis 18. August fand das traditionelle Sommertrainingslager der Rennmannschaft mit insgesamt 23 Aktiven und 4 Betreuern statt.

mehr


am 09.07.2015 von Trainer

2 Tagessiege am Samstag und 2 Bronzemedaillen in den sonntägigen A-Finals gab es für die 14-köpfige Wiking-Mannschaft bei der letzten „großen“ (d.h. über die Normaldistanz) österreichischen Regatta vor der Sommerpause am 27./28.06.2015.

mehr


Am Donnerstag, den 18. Juni machte sich eine Mannschaft von 16 Aktiven und vier Betreuern auf den langen Weg nach Völkermarkt, um dort am Freitag, den 19. Juni beim Bundes-Schulruderfinale um die Medaillen mitzurudern.

mehr


am 03.06.2015 von Trainer

Nachdem die finanziellen Turbulenzen in Kärnten die Durchführung der Internationalen Kärntner Ruderregatta verhindert haben, fand am 30./31. Mai als kurzfristiger Ersatz die heuer bereits zweite Internationale Regatta in Ottensheim statt. Der RV Wiking Bregenz war mit 13 Sportlern vertreten.

mehr


am 21.05.2015 von Trainer

Kaum von der ersten Regatta der Wettkampfsaison 2015 in Salzburg zurückgekehrt, ging es für 8 Sportler und 2 Trainer bereits am nächsten Tag weiter zur Regatta in Heidelberg.

mehr


am 18.05.2015 von Trainer

Wie jedes Jahr fand zu Christi Himmelfahrt, heuer also am 14. Mai, die Salzburger Sprintregatta statt, und zwar bereits zum 36. Mal.

mehr


In der Osterwoche fand wie jedes Jahr auch heuer wieder das Ostertrainingslager der Jugend statt.

mehr


Mit den Österreichischen Meisterschaften auf dem Ruderergometer fand der erste Wettkampf des Jahres 2015 am 25. Jänner in Salzburg im Sportzentrum Rif statt.

mehr


2014

am 13.10.2014 von Trainer

Als Abschluss der Wettkampfsaison fanden am 11. Oktober die Vereinsmeisterschaften 2014 statt.

mehr


Während die "Großen" bei den Österreichischen Meisterschaften zwei Siege feiern durften, war die Nachwuchsmannschaft am 20./21.09.2014 bei der traditionellen Sprintregatta in Bad Waldsee (Deutschland) im Einsatz.

mehr


Mit 2 Medaillen gewannen die Sportler des RV Wiking Bregenz bei den Österreichischen Meisterschaften um jeweils eine Medaille weniger als in den beiden Vorjahren, diese glänzen dafür in Gold.

mehr


Vom 19. bis 21. September finden die nationalen Titelkämpfe in Wien auf der Regattastrecke auf der Neuen Donau statt. Der RV Wiking Bregenz ist mit 12 Sportlern mit dabei.

mehr


am 05.09.2014 von Trainer

Ein weiteres alljährliches Ereignis ging mit Beginn dieser Woche zu Ende: Das Trainingslager der Jugend im Leistungszentrum in München.

mehr


am 23.06.2014 von Trainer

Mit der "Wiener Internationalen" fand am 21. und 22. Juni die letzte große Regatta (sprich für alle Klassen über die Normaldistanz) vor der Sommerpause statt.

mehr


Am 13.06.2014 fanden die Bundesmeisterschaften im Schulrudern in Ottensheim bei Linz statt. 3 Vorarlberger Boote waren mit dabei.

mehr


am 06.06.2014 von Trainer

Alljährlich zu Christi Himmelfahrt findet die Salzburger Sprintregatta auf dem Ursteinstausee statt. Und auch wie jedes Jahr waren die Jugendlichen des RV Wiking Bregenz mit vollem Einsatz dabei.

mehr


am 26.05.2014 von Trainer

Am 24. und 25. Mai 2014 nahm die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz an der Heidelberger Ruderregatta teil.

mehr


Am 26./27. April fand mit der EUROW in Ottensheim die erste österreichische Regatta der Saison 2014 statt. Mit dabei waren auch 3 Boote des RV Wiking Bregenz.

mehr


am 21.04.2014 von Trainer

Vom 14. bis 19. April fand das traditionelle Ostertrainingslager der Rennmannschaft im RV Wiking statt.

mehr


Am 19. Jänner fanden in Seewalchen als erster Wettkampf im Jahr 2014 die Österreichischen Meisterschaften auf dem Ruderergometer statt. Der RV Wiking Bregenz konnte dabei 2 Bronzemedaillen gewinnen.

mehr


2013

am 16.10.2013 von Trainer

Am Samstag, den 12.10., stand mit der Jugend-Vereinsmeisterschaft 2013 der letzte Wettkampf der Saison auf dem Programm.

mehr


Am 5./6. Oktober fanden in Wien auf der Alten Donau die diesjährigen Vereinsmannschafts-Staatsmeisterschaften (ÖVStM) statt, bei welcher der RV Wiking Bregenz nach zweijähriger Abwesenheit wieder mit einer Mannschaft vertreten war.

mehr


am 07.10.2013 von Trainer

Am Wochenende des 28./29. Septembers fand auf dem Stadtsee in Bad Waldsee (Deutschland) die traditionelle Sprintregatta (500m für alle Klassen) statt.

mehr


Mit 3 Medaillen kehrte die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz aus Ottensheim zurück, wo vom 20. bis 22.09.2013 bei schnellen Bedingungen (Windstille bis Mitwind) auf der bei den meisten Ruderern beliebtesten Regattastrecke Österreichs die Österreichischen Meisterschaften stattfanden.

mehr


Vom 20-22.9. finden in Ottensheim die nationalen Titelkämpfe statt. Wir wollen hier die Bregenzer Mannschaft für diesen wichtigen Wettkampf vorstellen, der nach der U23-WM-Teilnahme von Simon Büchele den Saisonhöhepunkt darstellt.

mehr


Am Samstag, den 10. August, startete das 10-tägige Trainingslager in München/Oberschleißheim. Unter idealen Bedingungen konnten die Jugendlichen täglich zahlreiche Kilometer abspulen, wobei es beim Großteil der Athleten darum ging, sich optimal auf ihren Saisonhöhepunkt, der Staatsmeisterschaft, die…

mehr


am 29.07.2013 von Trainer

Unter keinem guten Stern stand die U23-WM in Ottensheim bei Linz für den österreichischen Männer Doppelvierer mit unserem Simon Büchele.

mehr


am 24.07.2013 von Trainer

Heute hat die U23-Heim-WM in Ottensheim bei Linz mit den ersten Vorläufen begonnen und wird mit den Finalläufen am Samstag und Sonntag enden.

mehr


Was Insider bereits nach dem Relationsrennen am 22.6.2013 auf der Neuen Donau in Wien wussten, ist seit heute offiziell: Auch die heurige Heim-U23-WM in Ottensheim bei Linz wird mit Bregenzer Beteiligung stattfinden.

mehr


Als Ersatz für die dem Hochwasser zum Opfer gefallene Regatta in Ottensheim besuchte ein Teil der Wiking-Rennmannschaft am 22. und 23. Juni die Regatta am Greifensee in der Schweiz.

mehr


Am 14.06.2013 fanden die Bundesmeisterschaften im Schulrudern in Wien statt. Alle Sieger der Landesmeisterschaften der einzelnen Bundesländer traten hier gegeneinander an. So nahmen unter der fachkundigen Leitung von Anja Floriani auch drei Mannschaften unseres Vereins teil, die in…

mehr


Am 8. Juni nahm eine Abordnung der Rennmannschaft des RV Wiking an den Samstag-Rennen der Regatta in Sarnen im Schweizer Kanton Obwalden teil.

mehr


am 07.06.2013 von Trainer

Am 1.6.2013 fand auf dem Bodensee vor dem Clubgelände des RV Wiking das heurige Landesfinale im Schulrudern statt.

mehr


Am 25. und 26. Mai fand in Klagenfurt auf dem Wörthersee die traditionelle Kärntner Ruderregatta statt - für den RV Wiking Bregenz mit dabei waren Simon Büchele und Daniel Natter. Beide feierten an Samstag und Sonntag je einen Sieg, somit kann der Bestand der Siegerwimpel am Wiking-Fahnenmast um 4…

mehr


am 14.05.2013 von Trainer

Erstmalig bestritt die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz die Heidelberger Regatta auf dem Neckar.

mehr


am 13.05.2013 von Trainer

Mit zwei Athleten war der RV Wiking Bregenz bei der diesjährigen, alle zwei Jahre stattfindenden Hügelregatta in Essen vertreten.

mehr


Nach den ersten Rennen der Bregenzer Eliteruderer in Zagreb bzw. einer kleinen Wiking-Abordnung in Wien, stand am 9.5. mit der Salzburger Sprintregatta die erste Regatta der Saison 2013 auf dem Programm, bei der praktisch die gesamte Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz am Start war.

mehr


An den beiden letzten Wochenenden bestritten die Athleten des RV Wiking Bregenz die ersten Regatten der neuen Saison.

mehr


am 07.04.2013 von Trainer

Wie jedes Jahr fand in der Osterwoche das Trainingslager der Rennmannschaft im RV Wiking Bregenz statt.

mehr


Eine Gold- und eine Bronzemedaille war die Ausbeute des RV Wiking Bregenz bei den Österreichischen Indoor-Meisterschaften 2013.

mehr


2012

am 03.10.2012 von Trainer

Zum Abschluss der Wettkampfsaison 2012 fand am 29.9., eine Woche nach der für den RV Wiking Bregenz erfolgreichen Österreichischen Meisterschaft, auf dem Bodensee direkt bei unserem Bootshaus unsere Jugend-Vereinsmeisterschaft statt.

mehr


Über ein komplettes Medaillenset durfte sich die Rennmannschaft des RV Wiking Bregenz bei den Österreichischen Meisterschaften, die vom 21. bis 23. September am Ossiachersee in Villach abgehalten wurden, freuen.

mehr


Von 21. bis 23.9.2012 finden die Österreichischen Meisterschaften am Ossiachersee in Villach statt. Nachdem wir mit Simon Büchele (U23-WM), Daniel Natter (Junioren-EM und -WM) und Reingard Köb (Coupe de la Jeunesse) heuer drei Athleten bei internationalen Großveranstaltungen am Start hatten, möchten…

mehr


Und wieder einmal wurde eine Tradition wahrgenommen: Das Veranstalten des Trainingslagers der Jugend im Leistungszentrum München. Auch dieses Jahr mit zahlreichen Jugendlichen.

mehr


am 28.08.2012 von Trainer

Vom 14. bis 19.8.2012 fand in Plovdiv (Bulgarien) die diesjährige Junioren-WM gleichzeitig mit der WM der nicht-olympischen Bootsklassen statt. Leider verliefen die Titelkämpfe für den Vertreter des RV Wiking Bregenz, den im Junioren-Doppelzweier gestarteten Daniel Natter, nicht ganz nach Wunsch.

mehr


am 15.08.2012 von Trainer

Diese Woche finden in Plovdiv (Bulgarien) die Elite-Weltmeisterschaften der nicht-olympischen Bootsklassen gemeinsam mit den Junioren-Weltmeisterschaften statt. Im Junioren-Doppelzweier ist dabei auch der RV Wiking Bregenz durch Daniel Natter vertreten.

mehr


Nach der Bronzemedaille am 21.7. belegte der österreichische Juniorinnen-Doppelzweier mit Reingard Köb (Wiking Bregenz) und Helena Redlinger (WSV Ottensheim) beim Coupe de la Jeunesse auf der Olympia-Regattastrecke von 1992 in Banyoles auch am 22.7. den dritten Platz und gewannen damit an diesem Tag…

mehr


Tolle Meldung aus Spanien vom Coupe de la Jeunesse: Am ersten Finaltag gab es eine Medaille für die Vertreterin des RV Wiking Bregenz. Reingard Köb gewann mit ihrer Partnerin Helena Redlinger vom WSV Ottensheim im Juniorinnen-Doppelzweier die Bronzemedaille

mehr


Aufgrund der Olympischen Spiele fanden die heurigen U23-Weltmeisterschaften vom 11. bis 15. Juli ungewöhnlich früh statt. Schauplatz der Titelkämpfe war Trakai in Litauen. Mit dabei war auch „unser“ Wikinger Simon Büchele, nachdem er sich nach guten Saisonleistungen mit seinen Partnern Martin Wolf,…

mehr


Ganz im Gegensatz zum letzten Jahr nahm der Wiking Bregenz dieses Jahr nur mit einer kleinen Anzahl an Sportlern an der Gmundner Regatta teil. Insgesamt 6 Junior/innen, 4 Masters Frauen und 3 Trainer fuhren am Freitag den Weg nach Gmunden.

mehr


Die letzten Rennen, welche zur Nominierung für die U23-WM, Junioren-WM und Coupe de la Jeunesse (CdJ) herangezogen werden, wurden letztes Wochenende in Ottensheim ausgetragen, und die Nominierung der Nationalmannschaften ist nun offiziell. Der RV Wiking Bregenz ist bei allen 3 Ereignissen mit einem…

mehr


Am Wochenende findet die Qualifikationsregatta für den Coupe de la Jeunesse und die WM statt. Auch 3 Wikinger sind unter den Startern.

mehr


am 11.06.2012 von Trainer

Wie bereits angekündigt nahmen an der Junioren Europameisterschaft auch einige österreichische Boote teil. Das Hauptaugenmerk des WIB lag jedoch klar auf Daniel Natter mit seinem Partner Timon Gruber.

mehr


Simon Büchele, Daniel Natter und Reingard Köb sind die Leistungsträger/innen des Wiking Bregenz. Für die 3 startet jetzt bald die internationale Regattasaison, deshalb hier ein kurzer Ausblick.

mehr


Die alljährliche Sprintregatta ist mittlerweile ein Pflichttermin für die Wiking-Jugend und wie jedes Jahr waren wir auch dieses Mal stark vertreten, so dass gesamt 4 VW-Busse benötigt wurden.

mehr


Am 20.4. reiste die 10köpfige Wiking-Delegation, bestehend aus 8 Aktiven und 2 Betreuern (bzw. 1 Betreuer und 1 Schiedsrichter, da Juniorinnen-Coach Dan Tomac während der Regatta seinen Pflichten in der Jury nachkommen musste) nach Wien, wo am Abend nochmals die Verhältnisse auf der WM-Strecke von…

mehr


Die ersten Ruderrennen der Saison liegen hinter unseren Hoffnungsträgern auf eine Einberufung ins Nationalteam – Zeit für ein kurzes Resümee.

mehr


am 13.04.2012 von Trainer

Es gehört schon zur Tradition, dass in der Karwoche das erste Trainingslager der Saison auf unserem Clubgelände abgehalten wird.

Wie immer war als erstes die Planung der Versorgung und Organisation für die ganzen Woche zu erledigen. Bei einer Teilnehmerzahl von 35 Jugendlichen gar nicht so leicht!…

mehr


Das Wintertraining ist voll im Gange, trotzdem begann am 22.1.2012 in Villach bereits die Wettkampfsaison mit den Österreichischen Meisterschaften auf dem Ruderergometer.

mehr