Berichte

Vorstellung der Mannschaft für die ÖM 2015

Heuer finden die Österreichischen Meisterschaften vom 18. bis 20. September in Villach statt. Hier stellen wir die 22köpfige Mannschaft des RV Wiking Bregenz vor.

Junioren A

Als einziger Bregenzer Vertreter in dieser Altersklasse geht Johannes Gächter wie bereits letztes Jahr im Einer an den Start, der am Samstag stattfindet. Der in England zur Schule gehende und dort auch rudernde Johannes bestreitet damit sein letztes Meisterschaftsrennen als Junior.

 

Juniorinnen A

Auch Sarah Reimann war letztes Jahr bereits im Einer am Start, allerdings eine Altersklasse tiefer (Juniorinnen B), heuer geht es am Sonntag also über 2000 m. Man darf gespannt sein, was das Training in den letzten Wochen bewirkt hat – bei der Wiener Internationalen Regatta Ende Juni hatte Sarah heuer schon einmal das A-Finale erreicht…

Nach 3 Jahren schaffen es die Wikinger Juniorinnen erstmals wieder einen Achter an den Start zu bringen, der als einziges Bregenzer Boot bereits am Freitag am Start sein wird. Es ist eine noch junge Mannschaft, angeführt von Sarah, die auf der Schlagposition rudern wird. Mit ihr im Boot sitzen Anna Fröwis, Beatrice Jäger, Julia Hagspiel , Caroline Zlimnig, Sophie Gächter, Lisa-Maria Germ, Laura Kessler und Steuerfrau Katharina Jäger.

 

Junioren B

Auch der letztjährige Meister im Schüler-Einer Martin Bischof ist eine Altersklasse aufgestiegen, heuer rudert er im Junioren B-Einer (Samstag), wo die Wettkampfdistanz mit 1500 m um 500 m länger ist und der Wind natürlich etwas rauher ist. Martin erreichte heuer in Ottensheim und Wien bereits je einen 4. Rang im A-Finale, nur einen Platz hinter einem Medaillenrang….

Um die Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden will Martin dann am Sonntag gemeinsam mit Matteo Nußbaumer auch im Junioren B-Doppelzweier, in dem sie in Wien bereits eine Bronzemedaille erreicht haben. Klar ist allerdings auch, dass diese Bootsklasse gut besetzt sein wird und sehr knappe Rennen zu erwarten sind.

 

Juniorinnen B

Die letztjährige Österreichische Meisterin im Doppelzweier Anna Fröwis führt, nachdem ihre letztjährige Partnerin Sarah Reimann heuer bereits in der Juniorinnen A-Klasse rudert, am Samstag  als Schlagfrau den Bregenzer Doppelvierer mit Laura Kessler, Beatrice Jäger und Julia Hagspiel ins Rennen.

 

Schüler

Unsere jüngsten Burschen bestreiten am Samstag den Doppelvierer mit Steuermann unter dem Kommando von Steuermann Julius Längle in der Besetzung Jonas Kienreich/Johannes Vogl/Jonathan Salzmann/Alexander Kiene. Diese Mannschaft konnte in Wien in einem Rennen bei sehr schwierigen Bedingungen bereits eine Bronzemedaille erringen – es wäre toll, wenn bei der ÖM ein ähnlich gutes Resultat herausschauen würde.

Mit  Jonas und Alexander hat der RV Wiking am Sonntag außerdem noch im Schüler Einer zwei Eisen im Feuer.

 

Schülerinnen

Der Doppelvierer mit Madlyn Koch, Katharina Längle, Pia Längle, Myriam Klement und Steuerfrau Julie Praeg ist heuer erstmalig bei einer Regatta am Start und somit noch ein unbeschriebenes Blatt.

 

Der RV Wiking Bregenz wünscht allen Mannschaften das Allerbeste für die ÖM!

16.09.2015, Trainer



















Zurück zur Übersicht