Berichte

Ruderanfänger/innenkurs und Ostertrainingslager 2022

Neben dem traditionellen Ostertrainingslager feierten wir in den Osterferien eine Vereinspremiere - zum ersten Mal fand ein 3-tägiger Ruder-Anfängerkurs vom 11.- 13. April statt. Die 12 Teilnehmer (im Alter zwischen 11-13 Jahre) waren neugierig, was der Rudersport alles so zu bieten hat.

Startschuss für den Kurs war pünktlich am Montag um 09:30 Uhr. Nach der ersten Kennenlern-Runde gab es einen Rundgang durch das Vereinsgebäude und die Bootshalle, welche mit Begeisterung besichtigt wurde. Neben kurzen Trockentrainingseinheiten am Ruder-Ergometer konnten die Gruppe auch sehr viel Ruderluft im gesteuerten Doppelvierer (C-Gig 4x+) auf dem Bodensee schnuppern.

Nicht nur das Wetter (nur Sonnenschein) und der Bodensee (wenig Wind, glattes Wasser) sondern auch die Kochkünste der Eltern zeigten sich von ihrer besten Seite. So wurde die gesamte Gruppe inkl. Betreuer an allen 3 Tagen mit einer leckeren Mahlzeit versorgt! Die Mittagspause verbrachten Kinder und Betreuer mit Ballspielen vor der Bootshalle - der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Auch die Nachmittagseinheit konnte meistens am Wasser (zumindest im Hafen) absolviert werden. Ende des Kurses war 15:30 Uhr.

Der krönende Abschluss des Kurses fand dann am Oster Samstag statt. Die Kinder nahmen an der alljährlichen Osterhasen-Suche teil und haben das schöne Wetter bei einem Hamburger genossen.

Wir bedanken für uns für die Teilnahme aller Kinder & unseren ausgezeichneten Köchen.

Ein besonderer DANK gilt aber vor allem unseren Betreuern, welche mit viel Motivation und Elan diesen Kurs gestaltet haben.

13.04.2022, Trainer



















Zurück zur Übersicht