News

Mitteilung vom 06.02.2021

Das Corona-Virus lässt nicht locker und beeinflusst und beeinträchtigt weiterhin unser Leben. Dies betrifft auch unser Vereinsleben. Die Situation ist unverändert, organisiertes Training ist leider weiterhin verboten (Ausnahme: Leistungs- und Spitzensport).

Wir sind dennoch bereits daran, die kommenden Monate zu planen. In der jetzigen Situation dürften die drei unten angeführten Veranstaltungen nicht stattfinden, aber in der Hoffnung auf eine Besserung der Virus-Situation merkt Euch bitte diese drei wichtigen Termine vor:

  • Unser traditionelles Oster-Trainingslager ist von Montag, 29.3.2021 bis Samstag, 3.4.2021 geplant.

 Bei Fragen zum Oster-Trainingslager könnt Ihr Euch bei Teresa Köppel (+43 650 2234688) erkundigen.

  • Am Sonntag, den 25.4.2021, möchten wir das Anrudern durchführen.

An diesem Sonntag werden wir hoffentlich miteinander festen und feiern dürfen. Eine separate Einladung dazu folgt.

  • Von Samstag, den 21.8.2021, bis Dienstag, den 31.8.2021, ist unser Trainingslager auf der Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim bei München geplant.

Für die Junioren /Juniorinnen A und B dauert dieses Trainingslager 10 Tage, für die Schülerinnen und Schüler 7 Tage. Bei Fragen zu diesem Trainingslager könnt Ihr Euch bei unserem Cheftrainer Thomas Böhler (+43 650 2008030) erkundigen.

06.02.2021, Beatrix Reimann

Zurück zur Übersicht